Auszeichnungen

Ausbildungszertifikat 2022

 

Seit 2007 zeichnet die Bundesagentur für Arbeit Betriebe aus, die sich in besonderem Maße für die betriebliche Ausbildung einsetzen. Dabei werden Kriterien wie die Ausbildungsquote, die Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze, ein überdurchschnittliches soziales Engagement im Bereich der Ausbildung und nicht zuletzt auch die Qualität der Ausbildung zu Grunde gelegt.

Die Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim zeichnet jährlich nur einen Betrieb pro Landkreis mit dem Ausbildungszertifikat aus. Im Rahmen der Woche der Ausbildung wurde das diesjährige Ausbildungszertifikat am Montag, den 14. März 2022 durch Martina Lehmann, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim, an die Firma Willi Pfeffer DER SCHREINER GmbH & Co. KG in Eutingen verliehen.

(Quelle Text und Bild: Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim)

Ehrenamt im Bevölkerungsschutz

 

Das Land Baden-Württemberg hat im Oktober 2018 zwei Eutinger UNI Unternehmen als ehrenamtsfreundliche Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz ausgezeichnet. In einem Festakt in Villingen-Schwenningen würdigte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobel die Firmen Kieferle Präzisionsteile-Biegetechnik e.K. und Ernst Pfeffer GmbH (Schlosserei und Stahlbau), deren Firmeninhaber sich schon seit vielen Jahren bei der freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde engagieren. Damit leisten sie - neben ihren beruflichen Verpflichtungen - einen aktiven, ehrenamtlichen Beitrag zum Bevölkerungsschutz.

Sie sind damit Vorbild für die Jugend und die Mitarbeiter in ihren Betrieben.

(Bildquelle: © Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg)